Lichterfest 2005 in Bodenwerder
Wie in jedem Jahr hatten wir auch in diesem Jahr die Aufgabe, das Gelände abzuschirmen, auf dem das größte Höhenfeuerwerk Norddeutschlands aufgebaut und abgeschossen werden sollte. Da der Sicherheitsbereich wegen der Größe des Feuerwerks sehr groß ist, mussten wir eine relativ große Fläche von ungebetenen Zuschauern und Besuchern freihalten, was wegen der Uneinsichtigkeit manche Lichterfestbesucher nicht immer leicht war.
Auch wurden eine feste und eine mobile Eintrittskartenkasse von uns betrieben und im weiteren Verlauf des Lichterfestes musste auch eine Straße von uns und der Polizei gesperrt werden.

Viel Spaß mit den Bildern!
Hinweis:
Alle Bilder und Inhalte auf diesen Seiten unterliegen dem Copyright der
RK-Bodenwerder
---zurück---