Ausbildung in Holzminden 29.04.-01.05.2005
Vom 29.04.05 bis 01.05.2005 fand auf dem Landübungsplatz in Holzminden eine Ausbildung „Internationale Konfliktverhütung und Krisenbewältigung" satt. An dieser Ausbildung der RK Holzminden nahmen 4 Kameraden (Fw d.R. Borchers, SU d.R. Janack, SG d.R. Borchers, HG d.R. Möller) der RK Bodenwerder teil.
Dank noch einmal an die Kameraden aus Holzminden für die gelungene Ausbildung.

Hier einige Fotos:
Bergen von Unfallopfern
Unterricht in Minenkunde von einem Kameraden des PzPiBtl1
Marschausbildung
Verhalten auf Patrouillen
Richtiges Annähern an einen „amerikanischen" Checkpoint
Bei der Checkpointausbildung: HG d.R Möller
Zeigte sich mit der Ausbildung voll zufrieden:´unser´FwRes StFw Siewert
Vorbereitung auf die Ausbildung im Übungsdorf
Im Übungsdorf: Fw d.R. Borchers
Verdiente Pause nach der Ausbildung
Medem Kaserne Holzminden
Abschlußessen in der Medem Kaserne
---zurück---