Ausbildungsbiwak 2008 im Osterwald
Vom 04.07. - 06.07.2008 führte die Reservistenkameradschaft Bodenwerder wieder ein Ausbildungsbiwak zur Förderung und Erhaltung der militärischen Fähigkeiten sowie zur Vermittlung des „erweiterten Aufgabenspektrums der Bundeswehr" durch.
Das Biwak fand in diesem Jahr in den tiefen Tannenwäldern des Osterwalds statt, ca. 20 Kilometer östlich Hamelns. Auf dem Ausbildungsplan des Biwaks stand u.a. die Ausbildungsinhalte Minenkunde
(„Mine Awareness", UXO, IED & VBIED), Tarnen des Einzelschützen, Geländemarsch und Spähtruppausbildung, MOT Marsch bei schlechter Sicht und Vorgehen im bebautem Gelände (FIBUA) mit Unterstützung gepanzerter Kräfte.

Insgesamt war auch das diesjährige Ausbildungsbiwak der RK Bodenwerder wieder ein voller Erfolg! Wir danken den Kameraden aus der KrGrp Weserberglang und der Familie Stucki der Sennhütte im Osterwald für die herzliche Unterstützung!


Hier einige Fotos der Veranstaltung:

---zurück---