Ausbildungsbiwak 2005 bei Daspe
Auch in diesem Jahr führte die Reservistenkameradschaft Bodenwerder wieder ein
Ausbildungsbiwak zur Förderung und Erhaltung der „Allgemein Militärischen Fähigkeiten"
und auch zur Weiterbildung im Rahmen des „neuen Ausbildungsspektrum" durch.
Neben den bekannten Ausbildungspunkten wie Marsch-, Waffen- und Pionierausbildung
gab es erstmal einen SiPolAusbildung auf der „grünen Wiese" und eine Ausbildung in den
Regeln des ROE-Schießens.

Hier einige Fotos der Veranstaltung:
Das Biwak in der Gesamtansicht
Beobachten des Vorfeldes
Handgranatenausbildung (ÜB): als Werfer HG d.R. Möller
Marsch durch schwieriges Gelände
Als Sicherung beim Marsch: SU d.R. Steins
Pionierausbildung mit Sprengschnur (EX)
Frisch befördert: OFw d.R. Schäfer
Abendrot - ………..
Das letzte Frühstück am Sonntagmorgen
---zurück---